Warenwirtschaft

Warenwirtschaft für Shopware

Bereits in der kostenlosen Community Edition bietet Shopware alles für einen reibungslosen Abluaf in einem Onlineshop. Rechnung, Lieferscheine und Zahlungen können über Shopware selbst erstellt und bearbeitet werden. Bei mehreren Lagern und ab einem bestimmten monatlichen Bestellvolumen ist die Arbeit zur Verwaltung sehr aufwändig und kompliziert. An dieser Stelle kommt die Integration einer Warenwirtschaft ins Gespräch.

Warenwirtschaft

Die Warenwirtschaft kommt ursprünglich aus dem klassischen Handel und wird immer begehrter bei Online Händlern. Steigt die Anzahl der Bestellungen im Onlineshop müssen mehr Rechnungen an Kunden gesendet und dem Finanzamt gemeldet werden. Durch den größeren Warendurchlauf werden die Bestände der Waren öfter aktualisiert und das Lager aufgefüllt. Diese Prozesse werden bei kleinen Unternehmen im Onlineshop und in der Software der Buchhaltung ausgeführt.

Verkaufsplattformen im Online Handel

Neben dem eigenen Onlineshop sind weitere Verkaufsplattformen wie ebay und amazon immer Interessant. Diese provisionsabhängige Plattformen bieten zusätzliche Reichweite und mehr Umsatz für das eigene Geschäft. Der Vorteil eines höheren Umsatzes wird mit größerem Aufwand für Buchhaltung und Warenorganisation begleitet. Ab hier ist aus wirtschaftlicher Sicht ist eine zentrale Steuerung durch die Warenwirtschaft unumgänglich.

Warenwirtschaft: Mittelpunkt im Multichannel

Die Definition für Multichannel ist der Verkauf über mehrere Plattformen. Dies kann sowohl der stationäre Handel als auch online sein. Die Gemeinsamkeit dieser Plattformen ist: Verkauft werden kann nur das, was auch auf Lager ist. Um die Übersicht innerhalb der Plattformen zu behalten ist eine zentrale Stelle für Wareneingang und Warenausgang notwendig. Eine Warenwirtschaft hilft dabei Warenbestände für die jeweiligen Vertriebswege zu organisieren.

Stets aktuell durch Synchronisierung der Waren

Wenige Lager und viele Läden, so ist der heutige E-Commerce aufgestellt. Damit jeder einzelne Laden über den aktuellen Warenbestand Informiert ist, muss bei jedem Verkauf der Warenbestand an die Läden mitgeteilt werden. Den Abgleichen der Daten übernimmt die Warenwirtschaft oderspeziell eingesetzte Middleware. Anhand diesen Ablaufs können Stornierungen wegen fehlender Warenbestände minimiert und zusätzlich Aufwand gespart werden.

Warenwirtschaft mit Shopware

Shopware bietet Schnittstellen zu unterschiedlichen Systemen der Warenwirtschaft. Von klassischen und typischen Warenwirtschaft für Kleinunternehmer bis hin zur großen und umfangreichen Warenwirtschaft im E-Commerce. Hier finden sich Schnittstellen Lösungen durchaus bekannten Anbietern einer Warenwirtschaft.

Überblick Schnittstellen: Shopware mit Warenwirtschaft

Welche Warenwirtschaft für meinen Onlineshop?

Bei der Auswahl der passenden Warenwirtschaft für den eigenen Onlineshop kann es kompliziert werden. Wir helfen Ihnen den richtigen Partner für Ihre Bedürfnisse zu finden. Je nach Ablauf in der Kommissionierung, der Vertriebswege, Logistik und Unternehmensstruktur sind unterschiedliche Warenwirtschaft zu empfehlen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen kostenlosen unverbindlichen Beratungstermin.

Telefon: 06332 – 91 72 600